Supply Chain Management

Supply Chain Management

Unternehmen müssen sich heute ständig neuen Herausforderungen stellen. Die Gründe dafür sind unter anderem die Globalisierung der Absatz- und Beschaffungsmärkte, technologisch immer anspruchsvollere Produkte sowie zunehmender Wettbewerb gekoppelt mit schnelleren Innovationszyklen.

Erfolgreiche Unternehmen richten ihre vollständige Wertschöpfungskette darauf aus, flexibel und dynamisch auf Marktveränderungen reagieren zu können. Dadurch sind sie in der Lage, Marktchancen optimal zu nutzen und Risiken frühzeitig abzuwenden.

Ein komplementäres Supply Chain Management mit strategischen, taktischen und operativen Bausteinen ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor zur Erreichung dieses Ziels. Dabei werden alle in der Wertschöpfungskette relevanten Partner integriert.

Folie02